Zweifel und Unzufriedenheit

BY IN Beratung - Coaching - Hypnose, Persönlichkeitsentwicklung NO COMMENTS YET

Zweifel und Unzufriedenheit – die ständigen Begleiter!

Sad woman

Seien Sie mal ehrlich: Wann haben Sie sich das letzte Mal gemütlich zurückgelehnt und über ihr Dasein und ihre Leistung als Mutter/ Vater nachgedacht? Vermutlich ist es schon lange her. Denn im Alltag eines Alleinerziehers bleibt meist wenig Zeit zur Reflexion. Doch gerade diese wäre sehr wichtig.

Mütter bringen Kinder zur Welt und managen dann ihr Leben lang die Familie, ohne für diesen oft sehr harten Job je ausgebildet worden zu sein. Nicht selten übernehmen diese Aufgaben auch ein Vater oder eine Mutter ganz alleine. Tipps und Tricks werden eingeholt, wie Kinder zum Durchschlafen gebracht werden oder wie mit demotivierten Schülern gelernt werden soll. Nicht selten übermannen einem Zweifel und die Unzufriedenheit wächst mehr und mehr. Dabei möchten wir alle nur das Eine: Wir wollen das Beste für unsere Kinder und ein harmonisches Familienleben.

Oft läuft es anders als man es sich wünscht und die Unzufriedenheit nimmt zu. Doch was tun dagegen?

Beginnen Sie eine Art Tagebuch zu führen. Täglich vorm Schlafengehen über einen Zeitraum von mindestens 21 Tagen notieren Sie sieben Erlebnisse die ihnen an diesem Tag gut gelungen sind oder für wen/was Sie besonders dankbar bin. Probieren Sie es aus! Was verändert sich bei Ihnen?

 

So, what do you think ?

  • *